Über

Aylin ist eine waschechte Hamburgerin und lebt seit Oktober 2018 von ihrer Musik. Schon auf dem Gymnasium begeisterte sie sich für die Bigband, den Chor und das Orchester und begann sich schnell musikalisch zu engagieren. In der neunten Klasse schrieb sie ihr eigenes Musical und führte dies in zusammenarbeit mit dem Chor auf.

2012 Musical „Gasthaus Gettysburg“

2013-2016 Hamburg Musical Company

2014-2016 Brassballett und Men in Blech

2016-2018 Hamburg School of Music

seit 2019 Red Dead Roadkill; Das Fiasko; u.v.m

 

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: